Seminar zu den Festen Israels im Haus Höhenblick!

Vom 4.-8.10. 2021 besteht die Möglichkeit, als Tagesgast bei einer Freizeit mit Jurek Schulz dabei zu sein. Wer das Neue Testament verstehen möchte, braucht eine Einsicht in die Geschichte und Kultur und die Formen der Anbetung im Volk Israel. HIER gibt es nähere Informationen und Anmeldehinweise für die Vormittags- und Abendeinheiten.
Bitte, auch für einzelne Vorträge, anmelden! Vielen Dank!

Das ist die Themenübersicht:

1.      Die Entwicklung des Judentums nach der Zerstörung des zweiten Tempels

2.      Die religiösen Strömungen innerhalb des Judentums. Das jüdische Gebetsleben. Die wichtigsten Vorbereitungen für die 7 jüdisch-biblischen Feste

3.      Der Schabbat – ein Fest aus dem Paradies?  Das Passahfest – die Befreiung Israels  und der Tod des Messias. Das  Fest der ungesäuerten Brote – eine biblische Diät?

4.      Aktuelles aus Israel und der jüdisch-messianischen Bewegung

5.      Fest der Erstlingsfrüchte (Lag Ba-Omer) Was hat es mit der Auferstehung des Messias zu tun?  

6.      Das Wochenfest (Schawuot)  – Israel und das Pfingstwunder

7.      Aktuelles auch Israel und der jüdisch-messianischen Bewegung

8.      Rosh ha Schana (Neujahrsfest) und  Jom Kippur (Versöhnungstag).  Die zehn Tage der Besinnung für die Ankunft des Messias. Das Wort auf dem Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.