Schatzsucherwege rings um Braunfels

Im Lockdown der Corona-Zeit ist die Idee entstanden: Kinder können eine kleine Geschichte schauen – und dann draußen Aufgaben lösen! Dabei sind elf Folgen entstanden.
Schauen Sie mit Ihren Kindern in die Geschichte – und dann gibt es Aufgaben, die in der Natur gelöst werden können!

Karte: Openstreetmap.org

Hier geht es zur ersten Geschichte von David und unserem ersten Schatzsucher-Weg, den man überall begehen kann – von ihm stammt auch das Titelbild mit Schaf Schnucki.
Hier geht es zur zweiten Geschichte von David.
Hier geht es zur dritten Geschichte von David.
Hier geht es zur vierten Geschichte von David.
Hier geht es zur fünften Geschichte und dem passenden Schatzsucher-Weg, der am Parkplatz „Weiherstieg“ oberhalb des Campingplatzes beginnt.
Hier geht es zur sechsten Geschichte von David
Hier geht es zur siebten Geschichte von David … und seinem Freund, der ihm Wasser bringt. Entdeckerlust und etwas Mut sind gefragt bei der Brunnen-Runde in Braunfels
Hier geht es zur achten Geschichte von David.
Hier geht es zur neunten Geschichte von David.
Hier geht es zur zehnten Geschichte mit einem Wort von David. Mit einer leichten Tour, kinderwagentauglich. Sie führt zu Höhen der Berge und zu sechs Denkmalsbäumen. Start über dem Tiergarten.
Hier geht es zur elften Geschichte.
Hier geht es ans Wasser mit der zwölften Geschichte und Tour – kinderwagentauglich am Schleusenkanal Oberbiel!
Hier geht es zur 13.Tour: Start an der Tiefenbacher Straße mit einem Stück Safari quer durch den Wald.
Hier geht es zur 14.Tour: Rund um Braunfels-Neukirchen; kinderwagentauglich!
Hier geht es zur 15.Tour: Rund um drei Weiher neues Leben entdecken – kinderwagentauglich!
Hier geht es zur 16.Tour: Die kann man überall gehen, wo man wohnt, aber zwei kurze Touren rings um Braunfels stehen zur Auswahl bereit!
Hier geht es zur 17.Tour: Vom Lahnbahnhof durch den Wald nach Burgsolms und vorbei an Holzplatz, Tipis und Hochstraße zurück auf dem Radweg. Kinderwagentauglich!

(Hinweis: alle hier nicht aufgeführten Touren sind zur Zeit nicht begehbar. Aber die dazugehörigen Bibelgeschichten finden sich hier.)


Hier sind viele Schnucki-Bilder zu sehen (Teil 1)
Hier weitere Bilder von den Schatzsucher-Wegen (Teil 2)!

2 Gedanken zu „Schatzsucherwege rings um Braunfels

  1. Heute sind wir die 4. Tour gelaufen und es war wieder traumhaft schön. Inzwischen war es die 3. Wanderung die wir mit den Kindern gemacht haben. Alle Strecken sind traumhaft und hierbei hat der schöne Weg durch den Wald alle begeistert. Das Highlight war der Bau des Versteckes und der gefundene „Schatz“. Großartig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.