Aktiv 5: Ein Loch mit guten Aussichten

Familie Beier aus Braunfels-Altenkirchen ist zum „Guck ins Loch“ gewandert und hat dabei einiges entdeckt. Entdecken Ihre Kinder das auch?

Los geht es auf dem Parkplatz am Sportplatz Altenkirchen. Von Philippstein kommend, ist das die erste Abbiegung nach links, noch vor dem Ort – mit Schild

Dann wandert man, den Schildern folgend, Richtung Braunfels und biegt dann hier ab:

Und auf dem Weg gibt es manches zu entdecken, wenn man genau hinsieht: Wolle …

… Blumen in vier Farben …

… und einen „Koffer“ (so nannte das ein Kind) am Baum mit einem kleinen Loch …

… und dann war dann der Blick in das große Loch …

… und der viel weitere Blick auf den Westerwald darüber hinaus …

… mit einem Platz zum Ausruhen von der Wanderung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.