Natur ist nicht abgesagt: Entdeckungen für Aktive (und ihre Kinder)

In unserer Umgebung gibt es gerade in dieser Jahreszeit einiges zu entdecken, an dem man sich freuen kann. Höhenblick Aktiv lädt ein, solche Besonderheiten, die der Seele gut tun, zu entdecken und mit anderen zu teilen. Dazu kann über unsere Mailadresse oder die Kommentarfunktion ein Bild und eine Wegbeschreibung, wo der „Schatz“ zu finden ist, eingeliefert werden.
Und dann kann es für Radlerinnen, Wanderer und Familien heißen: Auch ohne Gruppe raus an die frische Luft und in das Sonnenlicht, die beide das Immunsystem stärken – genau wie die Freude an der Schöpfung.

Hier geht es zu den einzelnen Entdeckungen für Aktive (beim Klicken auf die jeweilige Zeile öffnet sich ein weiteres Fenster):

  1. Violetter Waldteppich
  2. Intensivgrün – und doch ohne Blätter!
  3. Die Kängurubuche
  4. Das Osternest, das Herz und die Eule
  5. In das große Loch in der Erde und auf das kleine Loch am Baum gucken!
  6. Tipp vom Förster: Die Heimat der Molche und Kröten
  7. Bahngleise, interessante Baum-Typen und viel Wasser (Hinweis: Diese Wanderung kann man sehr gut mit der Schatzsucher-Geschichte Nr.3 verbinden!)
  8. Zwei Naturdenkmale und Waldmeister auf einen Streich (Hinweis: Diese Wanderung läßt sich sehr gut mit der Schatzsucher-Geschichte Nr.4 verbinden!)

Und das sagt unser Förster Roland Klemm am sonnigen Vormittag des 27.3.20 irgendwo im Wald zwischen Bonbaden und Braunfels dazu:

Hier kommt das kurze Video . frisch aus dem Wald

Übersicht der ungefähren Lage der Ziele. Details gibt es in der Beschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.