Seminar: Christsein, wie Jesus es sich gedacht hat

Im Februar gibt es an zwei Wochenenden ein Seminar im Haus Höhenblick zum Thema: „Christsein, wie Jesus es sich gedacht hat“. Dieser anspruchsvolle Satz stammt von Pastor Eberhard Schilling, der am 2./3. Februar sprechen wird. Am 23.-25.2. werden Martina und Andreas Stenzel das Thema unter dem Aspekt unserer eigenen Persönlichkeitsentwicklung aufgreifen.

So hat jeder die Möglichkeit, an diesen beiden Wochenenden seinem Christsein und seiner Seele etwas Gutes zu tun.

Hier gibt es die weiteren Informationen.

Foto:  Menschen, die nicht stehen bleiben, sondern in Bewegung sind – und sich die Türklinke der Nicolaikirche in Lüneburg in die Hand geben. Ein Dank für die Fotogenehmigung an Eberhard Löding.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 + = 52